Autor: MU

Mitgliedsbeitrag 2019

17. Januar 2019

Mitgliedsbeitrag  Einzug 2019 Eine sehr wichtige finanzielle Säule in unserem Verein ist der Mitgliedsbeitrag, der in der Regel jährlich bei eingezogen wird. Anfang Februar erfolgt der nächste Beitragseinzug. Damit dies immer reibungslos durchgeführt werden kann, ist es ganz wichtig, dass dem Verein die korrekte Bankverbindung vorliegt und das Konto die entsprechende Deckung aufweist. Ebenfalls in

weiterlesen …

Frohes Fest und alles Gute für 2019

23. Dezember 2018

Liebe Vereinsmitglieder, das anstehende Weihnachtsfest und den Jahreswechsel möchte der Vorstand des SC Lüdenscheid 1998 e. V. nutzen, um sich für die von Euch erbrachten Leistungen im vergangenen Jahr zu bedanken. Nicht alles hat wunschgemäß geklappt. Arbeiten wir im neuen Jahr also gemeinsam daran, dass alle gesteckten Ziele erreicht werden. Wir wünschen Euch und Euren

weiterlesen …

Jahresausklang der C1-Junioren

18. Dezember 2018

Seit heute Abend, 17. Dezember, ist auch die C1-Jugend des SC Lüdenscheid in den wohlverdienten Winterurlaub gegangen. Nach einer sehr guten Hinrunde, die man auf Platz 7 der Tabelle abgeschlossen hat, kann das Team von Hassan El Mourabit, Bernd Mai und Burim Aliu als Aufsteiger zufrieden und stolz in die Winterpause gehen. Im neuen Jahr

weiterlesen …

E2 – Die Kleinen wollen sich mit den ganz Großen messen

17. Dezember 2018

Die E2 Junioren der Jahrgangstufe 2009 spielten am vergangenen Wochenende beim Vorqualifikationsturnier des SV Hüsten. Die Gruppenersten qualifizierten sich, um gegen Profimannschaften wie BVB, VFL Bochum und vergleichbare Vereine im Hauptturnier antreten zu dürfen.  Bei stark besetztem Teilnehmerfeld spielten unsere Juniorenfußballer ihr erstes Hallenturnier der Saison. Die Wettbewerber waren unter anderem mit den Altjahrgängen vom

weiterlesen …

Bezirksliga C1 – Trotz Leistungssteigerung bittere Pille gegen RWL (1:5)

13. Dezember 2018

Der Sportclub kam zunächst gut ins Spiel und hatte zwei Chancen, die zur Führung ein guter Auftakt gewesen wäre. Doch die Mannen um Kapitän Yanni Kaimakamis wollten sich für die Anfangsminuten nicht belohnen. Zwei böse Schnitzer im Aufbau und in der Hintermannschaft ließen die Rot-Weißen in Führung gehen. Der SC versuchte das Spiel zu machen,

weiterlesen …