SVE Heessen lädt F2 zum 1. Junioren U8 Inter Cup ein….

6. März 2019

Das Trainerteam André Bölter und Peter Klauke freuen sich riesig für ihr Team F2 über die Einladung zum Inter Cup 2019 am 13./14.04.2019. Hier warten große Mannschaften auf die jungen Kicker vom Wehberg: Juventus Turin, Zenit St. Petersburg, FC Genua, Bayer 04 Leverkusen, 1 FC Köln, FC St. Pauli, Stuttgarter Kickers, Luton Town FC, FC Utrecht und viele mehr…

Gespielt wird auf 35m x 25m im System 4+1, was aufregende und schnelle Spiele verspricht.

Für die Verpflegung hat der SVE Heessen aus Hamm bestens gesorgt. So gibt es warme Mahlzeiten an beiden Tagen für die Nachwuchskicker.

Mitten in den Vorbereitungen für die Liga freuen wir uns ganz besonders auf das bevorstehende Turnier in Hamm und können es kaum erwarten. Die Chancen an einem solch hochklassigen Turnier teilzunehmen und damit in jungen Jahren Erfahrung zu sammeln, gibt es nicht allzu oft. Doch der SC Lüdenscheid bringt diese Möglichkeit mit sich. Ergebnisse sind an dieser Stelle zweitrangig. Neben viel Erfahrung gewinnt man hier vor allem neue soziale Kontakte. Für Spieler und Trainer bringt ein solches Turnier neben sehr wichtigen und positiven Erfahrungen auch Einblicke in die Arbeit der großen und internationalen Leistungszentren. Im direkten Vergleich mit den Großen lassen sich dann Rückschlüsse auf eine noch bessere Ausbildung der Nachwuchskicker ziehen.
Sicher ist die Auswahl der Spieler, die an dem Turnier teilnehmen dürfen eine schwierige Aufgabe für das Trainerduo und es wird lachende und traurige Gesichter geben. Aber der SC setzt auch in Zukunft alles daran, möglichst vielen jungen Kickern regelmäßig solch hochkarätigen Leistungsvergleiche bieten zu können.

„Viel Arbeit und Konzentration liegt in den nächsten Wochen vor uns und ich bin mir sicher, dass die F2 des SC Lüdenscheid alles für Ihren Verein geben wird", so Trainer Peter Klauke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.