C2

D1 und C1 – erfolgreich beim Turnier in Strasbourg

16. Juni 2019

Die Teilnahme der C1- und der D1-Jugend des SC Lüdenscheid am internationalen Turnier Trophée du Rhin über Pfingsten in Strasbourg war ein voller Erfolg. Mit zwei Teams waren die insgesamt 42 Jugendlichen, Trainer und Betreuer im 25. Jubiläumsjahr des Turniers mit über 80 Teams aus Frankreich, Deutschland, Belgien, Schweiz, Polen, den Niederlanden und Tschechien angereist.

weiterlesen …

Bezirksliga C1: Rot-Weiß Lüdenscheid – SC Lüdenscheid 1:2

3. Juni 2019

++C1-Jugend gewinnt Derby gegen Rot-Weiß (1:2)+ +Klasse Teamleistung+ +Guter Auftakt für die Relegation++ Die Voraussetzungen vor dem Spiel waren nicht gerade optimal, denn seit Wochen gehen die C1-Jungs auf dem Zahnfleisch. Gerade einmal 11 gesunde Spieler standen zur Verfügung. Somit war klar, dass sich die Elf von allein aufstellte. Drei angeschlagene Spieler saßen auf der

weiterlesen …

U14-Nachwuchsrunde: SC Lüdenscheid – RW Lüdenscheid 3:2

17. Mai 2019

– C-Jugend-Jungjahrgang gewinnt Prestige-Duell am Wehberg- – D-Jugendliche kompensieren verletzungsbedingte Ausfälle- – Abschluss der Nachwuchsrunde als Vizemeister-   Am Mittwoch, 15. Mai, trafen die beiden Bezirksligisten in der LüWo-Arena am Wehberg zum Rückspiel-Derby mit ihren U-14-Nachwuchsteams aufeinander. Erneut ging der Sportclub als Sieger des Prestige-Duells vom Platz. Zunächst einmal mussten verletzungsbedingte Ausfälle in den SC-Reihen

weiterlesen …

Sichtungstraining C-Jugend am 15.05.2019 startet 17.30 Uhr!

14. Mai 2019

Bitte beachten: Das Sichtungstraining der C-Jugend startet am Mittwoch, den 15.05.2019  bereits um 17.30 Uhr!!! Trainer: Hassan El Mourabit, Tel. 0177 / 18 27 213  Weitere Termine hier:  https://scluedenscheid.de/2019/05/01/termine-fuer-sichtungstraining-a-bis-d-jugend/

C2 erobert mit Auftakterfolg in Neuenrade die Tabellenspitze

25. Februar 2019

Mit einigen Verletzungssorgen ging unsere C2 in das Auftaktspiel der Meisterrunde beim TuS Neuenrade. So wirkten die Mannschaft in den ersten Minuten auch schlecht sortiert und ließ sich das Spiel von starken Neuenradern aufzwingen. Nicht zuletzt dank einiger starker Reflexe von Torwart Fabian Sengebusch und zwei gut aufgelegten 6ern (Jona Wolff und Anouar El Alami)

weiterlesen …